Natürlich, das musste ja so kommen. Folge 13 eben. Abschied, Schluss, Aus, Ende. „Abschied ist wie ein bißchen sterben.“ Oh mein Gott, wie kommt mir das denn nun in den Sinn? Katja Ebstein war 1979 nicht meine Wellenlänge und ist es auch heute nicht. Damals hat Pink Floyd den anderen Ziegelstein besungen und Mark mit den Dire Straits einen orientalischen Herrscher. Ganz andere Klänge.

Royal Palm

Royal Palm 2020

Was das mit dem Garten zu tun hat? Ein Abschied ist angesagt, für immer. Nein, der Garten wird weder abgegeben noch betoniert. Und doch passiert etwas einschneidendes. Morgen kommen die Leute mit der Kettensäge. Ihr Ziel ist die Palme, die riesige Royal Palm mitten auf dem Gelände des Autismuszentrums. Morgen ist der 1. Juni. Nicht nur Internationaler Kindertag, sondern in Laos nationaler Baumpflanztag. Da scheint die Kettensäge eher unpassend.

Hatte Manfred Krug schon fünf Jahre vor Katja gewusst, dass alles einmal zu Ende geht, so war es der Wind, der letztlich die Männer mit der Säge zur letzten Option werden ließ. Denn wenn die große Pflanze einmal fallen sollte, dann hat sie das Zeug, gewaltigen Schaden anzurichten, ganz egal, in welche Richtung sie fallen würde.  Also Cut.

Ein letzter Blick auf das prächtige Gewächs, das über 20 Meter in die Höhe ragt. Kaum vorzustellen, dass ich das Teil einst in einem PKW antransportiert habe. Das war unser Honda Stream, ein tolles Gefährt. Drei Autos zurück. Ob ich auch noch das Jahr ermitteln kann? Das müsste so 2008 oder 2009 gewesen sein. Und da soll man nicht wehmütig werden?

Morgenrot

Morgenröte

Dann gibt es keine Bilder mehr vom Sonnenaufgang mit Palme. Aber auch anderes Gehölz kommt bei der Gelegenheit unter die Säge, ob Mango-, Milchfrucht- oder Asoke-Baum. Kein Kahlschlag, sondern selektives Ausästen. Offenbar ist es nicht nur gefühlt, dass die Stürme heftiger werden. Also besser die Bäume nicht weit über die Hausdächer hinausragen lassen. Da werden zwar Späne fallen, doch wird auch Platz gemacht für neuen Wuchs. Einiges steht schon bereit. Schließlich ist ja Baumpflanztag.